GaplessAudio

Aus Siduction Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gapless audio

Gapless (lückenlose) Audiowiedergabe wird benötigt, wenn auf mehrere Dateien verteilte Musik abgespielt wird, die keine Lücken aufweist (klassische Musik, DJ-Sets, Live-Aufnahmen et al.).

Bis jetzt haben das phonon-backend-xine und amaroK ausreichend gut damit umgehen können (bis auf die Bugs mit FLAC). phonon-backend-xine wurde von KDE nun offiziell aufgegeben, die beiden Alternativen (phonon-backend-gstreamer sowie phonon-backend-vlc) können per default nicht lückenlos abspielen und die gängigsten Audioplayer können damit auch nicht umgehen.

Die Frage ist: gibt es freie Audioplayer für Linux, die lückenlos abspielen können wie foobar2000 für Windows?

Die Antwort ist: ja.


1. Aqualung

Aqualung ist ein Audioplayer mit dem Hauptziel, eine lückenlose Wiedergabe zu gewährleisten. Und er erfüllt diese Aufgabe makellos, ohne einen Workaround mit crossfading (Überlappung zweier Dateien bei der Wiedergabe) zu benötigen. Aqualung ist vielleicht keine Schönheit, aber der Unterbau ist perfekt.

apt-get install aqualung

[Zur Homepage von Aqualung]


2. Deadbeef

Deadbeef ist ein leichtgewichtiger, auch ästhetisch überzeugender Player, der nicht nur perfekt gapless abspielt, sondern auch viele Funktionen hat, die man aus foobar2000 kennt (cue-sheets-Erkennung, Umkodierung, ...), und auch Presets für den foobar2000-Equalizer lassen sich importieren.

Der Player ist noch nicht in Debian (das LXDE-Team hat eine Betreuung zugesagt), aber das DEB von der Homepage läuft hier ohne Probleme (Installation auf eigene Verantwortung!).

[Zur Homepage von Deadbeef]