Git-Tutorial: Zentrales Repository

Aus Siduction Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andere Teile des GIT-Tutorials

Zielsetzung

Es wird erklärt, wie ein zentrales GIT-Repository gepflegt wird: Das zentrale Repository wird geklont (kopiert), lokal modifiziert und die lokalen Änderungen dann wieder ins zentrale Repository zurückgespielt.

Klonen des Zentralrepositories

Beim Klonen werden sämliche Historieninformationen mitkopiert, d.h. jeder Zwischenzustand des ZR kann auch lokal reproduziert werden. Damit jeder Leser des Tutorials die gleichen Voraussetzungen hat, klonen wir nicht einmal sondern zweimal: Das Orginal-Repository ist schreibgeschützt und wird ins Verzeichnis ~/zentrale geklont. Danach dient diese Repository als Zentrale und kann auch geändert werden. Das Lokal-Repository wird in ~/tutrep abgelegt.

 ZREP=~/git_zentrale
 LREP=~/tutrep
 mkdir $ZREP $LREP
 cd $ZREP
 git clone ...
 cd $LREP
 git clone $ZREP

Modifikation des lokalen Repositories

Zurückspielen in die Zentrale