Konfiguration (GIT)

Aus Siduction Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche

GIT-Tutorial: Übersicht

Vorbemerkung

Damit GIT-Kommandos bequem benutzt werden können, also ohne allzuviele Optionen auskommt, können viele Einstellungen in der Konfiguration hinterlegt werden.

Gültigkeitsbereiche

Repository-spezifische Konfiguration

 git config user.email hm@irgendwo.lx

Die Konfigurationsdaten werden in der Datenbank (.git-Verzeichnis) des Repositories, in diesem Beispiel in der Datei /opt/git/backup/.git/config gespeichert.

Benutzerspezifische Konfiguration

Manche Einstellungen sind für alle Repositories eines Users gemeinsam. Diese werden als "global" bezeichnet und in ~/.gitconfig gespeichert. Hier werden also die meisten Einstellungen passieren.

 git config --global user.name jonny
 git config --global user.email jonny@example.org

Systemweite Konfiguration

Andere Einstellungen sind sogar für alle Benutzer gleich.

 git config --system core.editor vi

Der Speicherort ist /etc/gitconfig.

Hierarchie

Repository-spezifische Konfigurationen überschreiben globale, globale überschreiben systemweite.

Wichtige Einstellungen

  • user.name: Name, der als Autor beim Commit eingetragen wird.
  • user.email: EMail-Adresse, die beim Commit eingetragen wird.
  • core.editor: GIT verwendet dann diesen Editor, z.B. beim Merge-Kommentar.
  • diff.tool: Applikation, die gestartet wird, wenn "git difftool" aufgerufen wird. Bsp: kdiff3
  • color.branch Färbt die Ausgabe des "git branch" Befehls
  • color.diff Färbt die Diff-Ausgabe: Zusammenfassung: blau, Repository: rot, aktuelle Datei: grün
  • color.interactive auto
  • color.status Färbt die Ausgabe von "git status" ein

Beispielskonfiguration

git config --global user.name jonny
git config --global user.email jonny@example.org
git config --global diff.tool kdiff3
git config --global core.editor kwrite
git config --system color.branch auto
git config --system color.diff auto
git config --system color.interactive auto
git config --system color.status auto