MoinMoin Wiki installieren

Aus Siduction Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche

MoinMoin

MoinMoin ist ein Wiki, realisiert in Python, dass keinen *sql oder php Support benötigt. Lediglich "apache2" wird benötigt. Ich habe keine besondere Kenntnis von MoinMoin, habe lediglich eine lokale Testinstallation gemacht. Bis die Seite im Browser richtig geladen wurde, verging etwa 1 Stunde, wobei ich bis dahin einige Unzulänglichkeiten der Dokumentation zu umschiffen hatte.

Der hier beschriebene Weg sollte in 30 Minuten zum Ziel führen.

Ich gehe davon aus, dass das Paket "apache2" installiert ist.

Installation

Wir installieren zuerst per apt mit dem Befehl apt-get update && apt-get install python-moinmoin.

Damit ist die Installation auch schon abgeschlossen.

Vorbereiten der nötigen Dateistruktur

Jetzt erstellen wir die nötigen Dateien, passen die Rechte an und kopieren einige Verzeichnisse für Apache.

# mkdir -p /var/www/moin/mywiki
# cp -r /usr/share/moin/server/moin.cgi /var/www/moin/mywiki
# mkdir -p /var/lib/moin/mywiki
# cp -r /usr/share/moin/data /usr/share/moin/underlay /var/lib/moin/mywiki
# chown -R www-data:www-data /var/lib/moin/mywiki /var/www/moin/mywiki
# chown -R www-data:www-data /usr/share/moin/underlay

Ausführliche Informationen dazu gibt es, wenn wir folgendes in die Konsole eigeben:

zcat /usr/share/doc/python-moinmoin/README.Debian.gz

Apache2 für MoinMoin konfigurieren

Wir öffnen nun "/etc/apache2/apache2.conf" und fügen am Ende folgendes ein:

Alias /moin_static193/ "/usr/share/moin/htdocs/" (Hier ist darauf zu achten, dass nach Upgrades von MoinMoin moin_staticXXX anzupassen ist!)
ScriptAlias /MyWiki "/var/www/moin/mywiki/moin.cgi" 

Wenn dies mehr als eine Testinstallation sein soll, so ändern wir in der 2. Zeile "MyWiki" und "mywiki" in den Wunschnamen unseres Wiki.

Dies gilt auch für jedes weitere Vorkommen dieser Variablen im weiteren Verlauf der Konfiguration

Es zahlt sich aus, hier zu genau kontrollieren ob alles richtig geschrieben ist, im Nachhinein kann das sehr mühsam sein.

Nun starten wir den Apachen neu mit:

# /etc/init.d/apache2 restart

MoinMoin konfigurieren

Nun müssen wir noch 2 zentrale Dateien von MoinMoin konfigurieren.

# cp /etc/moin/mywiki.py /etc/moin/mywiki.py.original  (zur Sicherung)
# mv  /etc/moin/mywiki.py  /etc/moin/"mein_wunschname".py (Umbenennung falls gewünscht, wie oben erklärt)

Nun editieren wir "/etc/moin/mywiki.py" (oder wie wir es umbenannt haben). Wir ändern "sitename" und "interwikiname" in unseren Wikinamen.:

sitename = u'unser_Wikiname'
interwikiname = u'unser_Wikiname'

ausserdem ändern wir:

data_dir = '/var/lib/moin/unser_Wikiname/data'

und ergänzen:

data_underlay_dir = '/usr/share/moin/underlay'

Jetzt noch 2 Anpassungen in "/etc/moin/farmconfig.py": ändern von

("myconf", r".*"), 

in unseren Wikinamen, und bei Bedarf:

language_default = 'de'

Damit ist die Grundkonfiguration abgeschlossen und ein beherztes http://localhost/MyWiki (oder /unser_Wikiname) sollte unser MoinMon Wiki im Browser anzeigen. Falls die Installation auf einem Server liegt, ersetzen wir "localhost" mit der entsprechenden Domain.

Weitere Pakete zur Erweiterung von MoinMoin zeigt [[1]].

Weiterführender Lesestoff über die Grundkonfiguration hinaus gibts unter [[2]]

Wahrscheinlich ist für den realen Einsatz auf einem Server die Installation einer um einiges neueren Version ausserhalb Debians anzuraten. Diese wird ausführlich unter [[3]] beschrieben.

Und nun: MoinMoin :)