Werkzeuge im Git-Umfeld

Aus Siduction Wiki DE
Version vom 25. September 2011, 21:23 Uhr von Hamatoma (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Als externe Programme werden ein Editor und ein Diff-Programm verwendet. == Editoren== Hier gibt es keine GIT-spezifischen Anforderungen. Die persönlichen Vorlie…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als externe Programme werden ein Editor und ein Diff-Programm verwendet.

Editoren

Hier gibt es keine GIT-spezifischen Anforderungen. Die persönlichen Vorlieben sind die Auswahlkriterien.

Diff-Programme

kdiff3

Eigenschaften/Vorteile:

  • on-the-fly-Änderungen durch Löschen, Ausschneiden, Einfügen
  • Rückgängig machen ("undo")
  • Warnung, wenn Änderungen noch nicht gespeichert
  • Editor-Modus ist "zuschaltbar": "Zusammenführen"

Fehlende Eigenschaften/Nachteile:

  • Dateinamen links und rechts gleich: Kein offensichtliches Erkennen, was Repository- und aktuelle Datei ist.
  • kein Rückgängig machen ("undo")

meld

Eigenschaften/Vorteile:

  • on-the-fly-Änderungen durch Löschen, Ausschneiden, Einfügen und einfaches "Lostippen", z.B. Leerzeilen durch Eingabe von ENTER
  • Rückgängig machen ("undo")

Fehlende Eigenschaften/Nachteile:

  • "Übernehmen"-Symbol (in der Trennleiste) zeigt in die falsche Richtung: Getätigte Änderungen können (dummerweise) von der aktuellen Version in die Temporärdatei (Stand Repository) kopiert werden statt andersherum.

bc3 oder bcompare

Kommerzielles Programm, bezahlbar (Einzeluser: 33 EUR), echtes Profiwerkzeug

Eigenschaften/Vorteile:

  • on-the-fly-Änderungen durch Löschen, Ausschneiden, Einfügen und einfaches "Lostippen", z.B. Leerzeilen durch Eingabe von ENTER
  • Modus nur Differenzen anzeigen
  • Modus nur Differenzen mit Kontext anzeigen
  • Rückgängig machen ("undo")
  • Definieren von "unwichtig"-Regeln, z.B. Kommentare in den verschiedenen Sprachen.
  • Modus: Unwichtiges ausblenden

Hinweis: GIT kennt das Programm unter dem Namen bc3, das Programm heißt aber bcompare. Abhilfe:

ln -s /usr/bin/bcompare /usr/bin/bc3